Statistik singles deutschland 2014 gratis chat sider Mariagerfjord

Sie seien zunehmend ökonomisch unabhängig und lebten deshalb häufiger nicht in einer Lebensgemeinschaft.

Statistik singles deutschland 2014-52

Sicherlich sei bei jüngeren Menschen ein gewisser Trend zum Single-Dasein zu verzeichnen, sagt Andrea Lengerer vom Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften in Mannheim dem Tagesspiegel.

Ein Grund liege etwa in der Bildungsexpansion bei Frauen.

In Westdeutschland stieg die Zahl nur um 35 Prozent.

2011 waren 60 Prozent der allein lebenden Männer im Alter von 35 bis 64 Jahren echte „Junggesellen“, die noch nie verheiratet waren.

Und in Berlin ist diese Entwicklung in ganz besonderer Weise spürbar.

Zuletzt bearbeitet 05-Jan-2017 03:21